Online-Distance Education and more …

For a better education

Content für alle

with 3 comments

Dass man beim MIT schon seit Jahren  http://ocw.mit.edu/index.htm frei verfügbare Kurse bekommen kann, ist bekannt. Ähnliches gilt auch für die „Open University“ in England. http://openlearn.open.ac.uk/. Vielleicht weniger bekannt ist, dass auch die „Open University“  in Hong Kong “Free Courseware“ anbietet http://openlearn.ouhk.hk/free-coursewares/viewall.  Wichtiger als der Inhalt wird vermutlich jedoch der Abschluss sein, den man an den Hochschulen erwerben kann.  Der Inhalt allein reicht nicht aus. Den gibt es im Prinzip auch in jeder Bibliothek.

Advertisements

Written by burklehmann

30. Juli 2010 um 2:39 pm

Veröffentlicht in E-Learning, Fernstudium

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. „Der Inhalt allein reicht nicht aus. Den gibt es im Prinziop auch in jeder Bibliothek.“

    Ist das, was man in Bibliotheken erhält, vergleichbar mit den didaktisch aufbereiteten Fernstudium-Unterlagen der Open Universities?

    Auf jeden Fall vielen Dank für die Info – das Angebot von Hong Kong kannte ich noch nicht und macht auch einen sehr umfangreichen Eindruck.

    Markus Jung

    30. Juli 2010 at 3:35 pm

  2. Lieber Herr Jung,

    vielen Dank für Ihren Kommentar. Sie sprechen ein sehr wichtiges Thema an.
    Aber: Ist das Material z.B. des MIT wirklich für Fernstudienzwecke geeignet?
    Und ist es nicht so, dass viele Fernlehreinrichtungen im Ausland Lehrbücher mit Studienanleitungen einsetzen? Ich denke so: Der Inhalt ist wichtig; er ist aber nun wirklich nicht alles.

    burklehmann

    30. Juli 2010 at 8:25 pm

  3. Lieber Herr Dr. Lehmann,

    danke für die Rückmeldung. In der Tat gibt es (nicht nur im Ausland) Anbieter, die lediglich Bücher + Studienbegleiter zur Verfügung stellen. Was ich bisher von Studierenden an Feedback dazu erhalten habe war aber dann auch oft, dass dies als nicht optimal empfunden wurde. Eben weil der (meist nebenberufliche) Aufwand für die Bearbeitung höher ist, jedes Buch anders strukturiert ist usw.

    Ich bin aber völlig bei Ihnen, dass neben dem Inhalt natürlich auch der nachgewiesene Hochschul-Abschluss eine große Rolle spielt, um seinen Wert auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen.

    Markus

    30. Juli 2010 at 9:31 pm


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: