Online-Distance Education and more …

For a better education

Distance Education and Connectivismus

leave a comment »

Am 13. September 2010 soll es wieder losgehen: Simon und Downes starten einen neuen Kurs auf der Basis ihrer „Philosophie“ des Connectivismus. Thema ist diesmal:  „Personal Learning Environments Networks and Knowledge

Dazu passt der Artikel von T. Anderson, Athabasca University, Canada
The Dance of Technology and Pedagogy in Self-Paced Distance Education“ (2009)

Feststellen kann man dazu: Behaviorismus und Kognitivismus sind etablierte Theorie des Lernens. Beim Konstruktivismus kann man schon erhebliche Zweifel haben. Noch mehr Fragezeichen bleiben, wenn man den Connectivismus in Blick nimmt.

Advertisements

Written by burklehmann

16. August 2010 um 10:03 am

Veröffentlicht in E-Learning, Fernstudium

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: